British Sausage Rolls - Rezept und Zubereitung
Picknick-Rezepte Picknicken

Britische Sausage Rolls

am
2. November 2018

Neben den legendären Scotch eggs gibt es für mich noch einen anderen recht pikanten Picknickklassiker von der britischen Insel – „sausage rolls“. Ähnlich, wie die hierzulande bekannten Würstchen im Schlafrock.

British Sausage Rolls - Rezept und Zubereitung

Diese kleinen „sausage rolls“ sind nicht nur unglaublich beliebt, sondern auch fester Bestandteil eines Picknicks in England und Irland – eben ein richtiger Picknickklassiker. Diese kleinen leckeren „Häppchen“ sind relativ leicht zuzubereiten, warm und kalt genießbar, passen gut in jeden Picknickkorb und sind garantiert schnell aufgegessen.

 

Britische Sausage Rolls

Zeit:

ca. 40 Minuten

Zutaten für ca. 50 Sausage Rolls:

  • eine Zwiebel
  • 1 TL Sonnenblumenöl
  • 650g Wurstbrät (alternativ auch von groben Bratwürstchen)
  • 2 Eier
  • 500g Blätterteig
  • 1 TL Fenchel (gemahlen)
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung:

  1. Fang am besten mit den Zwiebeln an, die du schälst und in kleine, feine Würfel schneidest. Die Zwiebelwürfelchen in einer Pfanne mit etwas Öl glasig andünsten.
  2. Den Wurstbrät (ohne den Darm, falls du den Brät aus fertigen Bratwürstchen nimmst) in eine große Schüssel geben, die Zwiebeln, ein Eier und etwas Salz & Pfeffer, sowie etwas gemahlenen Fenchel dazugeben. Alle Zutaten gut durchmischen und zur Seite stellen.
  3. Auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche wird die Hälfte des Blätterteigs auf eine rechteckige Form von ca. 20cm x 25cm ausgerollt. Danach den Teig in Längsrichtung teilen, so dass zwei Teigstreifen entstehen. Diese Prozedur kannst du mit dem restlichen Teig wiederholen und die entstandenen Teigstreifen für ca. 10 Minuten ruhen lassen.
  4. Jetzt geht es an die Füllung: Aus dem Wurstbrätmix, den du vorhin vorbereitet hast, kannst du ca. vier lange Würste formen, die du in der Länge an den äußeren Rand auf einen der Teigstreifen legst. Das dritte Ei in einer Schüssel geben, verquirlen und die Ränder des mit dem Wurstbrätmix belegten Teigstreifens bestreichen.
  5. Die belegten Teigstreifen nun einfach einrollen und die Ränder mit der Gabel eindrücken, so dass ein längliches „Wurstrolle“ entsteht. Die Oberseite ebenfalls mit verquirltem Ei bestreichen, damit der Blätterteig schön braun und knusprig wird.
  6. Den Ofen auf ca. 200 Grad vorheizen.
  7. Schneide die entstandenen Rollen in ca. 4 cm lange Stückchen und lege Sie auf ein etwas vorgefettetes oder mit Backpapier belegtes Backblech. Die „sausage rolls“ müssen ca. 20 Minuten backen bis sie schön goldbraun und verführerisch knusprig sind.

Kleiner Tipp: Verwende doch einfach mal unterschiedliche Arten von Würstchen, dessen Inneres du für die Füllung deiner „sausage rolls“ verwendest, so gibt es noch etwas Abwechslung und du kannst verschiedene Geschmacksrichtungen ausprobieren. Grobe Bratwurst, Thüringer und, und, und…in Deutschland ist die Auswahl schier unendlich.

Und noch ein weiterer Tipp: Die kleinen „sausage rolls“ lassen sich ungebacken sehr gut einfrieren. So ist man stets bereit für ein spontanes Picknick. Nur kurz in den Ofen schieben und fertig ist die Leckerei.


Bilder: © www.picknick-tipps.de

Zusammenfassung
recipe image
Rezept
Britische Sausage Rolls
Veröffentlicht am
Vorbereitungszeit
Koch- / Backzeit
Gesamzeit
Durchschnittliche Bewertung
41star1star1star1stargray Based on 2 Review(s)
Schlagwörter
AUCH INTERESSANT AUF PICKNICK-TIPPS.DE
Wer hier schreibt?
Berlin / Germany

Hi, ich heiße Marc und ich schreibe hier auf Picknick-Tipps.de. Picknicken bedeutet für mich Freiheit und Genuss. Ich liebe es zu jeder Jahreszeit in der Natur zu sein und ich liebe gutes Essen - Picknick ist meine Leidenschaft. Falls Du meinen Blog magst, so schenk mir ein "Like" auf dem neuen Facebook-Kanal von Picknick-Tipps.de.

Suche

Diese Webseite nutzt Cookies, um die Verwendung von Bereichen und Funktionen zu ermöglichen, zu verstehen und sich über Werbung zu finanzieren. Weitere Informationen zum Datenschutz und Details zu den Deaktivierungsmöglichkeiten von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mit Klick auf den "OK"-Button oder indem Sie unsere Webseite weiter nutzen, nehmen Sie die Verwendung der Cookies zur Kenntnis. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen

Thema: Wintergrillen

Letzte Aktualisierung am 17.12.2018 um 09:44 Uhr / *Affiliatelinks / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Die Beliebtesten

Letzte Aktualisierung am 17.12.2018 um 06:20 Uhr / *Affiliatelinks / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Anzeige Gymondo_300x250
Anzeige
Blogroll
Der Blog für alle Outdoorfans und Pfadfinder: pfadfinder-werden.de

Diese Webseite nutzt Cookies, um die Verwendung von Bereichen und Funktionen zu ermöglichen, zu verstehen und sich über Werbung zu finanzieren. Weitere Informationen zum Datenschutz und Details zu den Deaktivierungsmöglichkeiten von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mit Klick auf den "OK"-Button oder indem Sie unsere Webseite weiter nutzen, nehmen Sie die Verwendung der Cookies zur Kenntnis. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen