Das Club-Sandwich ist in seiner klassischen Variante ein Sandwich mit gekochtem Hühnchen und Frühstücksspeck (Bacon), mit saftigen Tomaten und knackigem Salat zwischen zwei oder drei Scheiben geröstetem Toast und etwas Mayonnaise.

Dieses beliebte Sandwich befindet sich wahrscheinlich weltweit auf vielen Speisekarten von Hotels. Der Ursprung dieses Sandwiches ist relativ unklar. Der Name „Club-Sandwich“ kommt vermutlich von seiner Beliebtheit in zahlreichen Resorts und Clubs.

Das perfekte Club-Sandwich – Ein Rezept

Zeit

20 Minuten

Zutaten für 2 Sandwiches (4 Sandwichhälften)
  • 6 Scheiben gutes Weißbrot/Toas
  • 200g Hühnerbrust
  • 8 Scheiben Bacon
  • 2 reife Tomaten
  • 4 Salatblätter, entweder Eisberg- oder Romanasalat
  • Salz, Pfeffer
  • etwas Mayonnaise
Zubereitung
  1. Gib das Hühnchen in einen Topf und koche es gar. Schneide das gekochte Hühnchen in dünne Schreiben. Tipp: Aus der Brühe kann gleich ein kleines Süppchen gekocht werden.
  2. Gib den Speck in eine Pfanne und erhitze diesen langsam, bis er knusprig ist. Den Speck aus der Pfanne nehmen und mit Küchenpapier etwas abtupfen, sodass das Fett etwas entfernt wird.
  3. Röste das Brot/Toast und bestreiche das Unter- und Oberteil von einer Seite großzügig mit Mayonnaise.
  4. Nimm jetzt eine Brotscheibe und lege auf die bestrichene Seite jeweils ein Salatblatt, zwei Tomatenscheiben, etwas Hühnchen und den Frühstücksspeck. Salzen & Pfeffern nach belieben.
  5. Bestreiche jeweils eine weitere Brot/Toastscheibe ( Mittelteil) von unter und oben mit Mayonnaise und lege es auf die nun bereits belegte Scheibe auf. Jetzt wiederholt sich quasi der Schritt 4. Zum Abschluss wird die obere Scheibe Brot/Toast ausgelegt und quer in zwei Teile geschnitten.
Zusammenfassung
recipe image
Rezept
Das perfekte Club-Sandwich
Veröffentlicht am
Vorbereitungszeit
Koch- / Backzeit
Gesamzeit
Durchschnittliche Bewertung
4.51star1star1star1star1star Based on 5 Review(s)