Rezept - Picknick-Focaccia mit Rosmarin, Oliven und getrockneten Tomaten
Picknick-Rezepte

Picknick-Focaccia mit Rosmarin, Oliven und getrockneten Tomaten

Von am 25. Juni 2017

Normalerweise ist ein Focaccia ein ligurisches Fladenbrot, welches mit Kräutern und Meersalz bestreut, nicht nur in den Küstenregionen Nordwestitaliens sehr beliebt ist. Ich habe das „Focaccia“ etwas umkomponiert und daraus ein Picknick-Focaccia mit Rosmarin, Oliven und getrockneten Tomaten gemacht. Es ist super lecker, und meistens als aller Erstes bei einem Picknick verzehrt – so schnell kann man meistens gar nicht gucken. Hat man ein solches Focaccia im Picknickkorb, so benötigt man eigentlich gar nicht viele andere Dinge dazu. Naja, vielleicht noch einen schönen Rotwein, denn der passt besonders gut zu diesen Focaccia mit Rosmarin, Oliven und getrockneten Tomaten. Das Rezept für dieses leckere Focaccia verrate ich dir gerne in diesem Artikel:

Picknick-Focaccia mit Rosmarin, Oliven und getrockneten Tomaten

Zeit

ca. 120 Minuten

Zutaten für ein Focaccia
  • 375 g Weizenmehl (Sorte 550)
  • 200 ml Wasser
  • 20g frische Hefe
  • 30 ml Olivenöl
  • 70g Schwarze Oliven
  • 70g getrocknete Tomaten
  • 2-3 frische Rosmarin-Zweige
  • 15g Zucker
  • 10g Salz
Zubereitung
  1. Mit dem Vorteig geht es los: 100 ml lauwarmes Wasser (Zimmertemperatur) und die zerbröselte Rezept - Picknick-Focaccia mit Rosmarin, Oliven und getrockneten TomatenHefe in eine Schüssel geben und vermengen. Die frische Hefe sollte sich vollständig auflösen. Danach gibst du 75g Mehl und das Zucker hinzu und vermengst die Zutaten ebenfalls mit dem Hefegemisch, bis ein weicher Teig entstanden ist.
  2. Die Schüssel mit einem Handtuch zudecken und etwa 30 Minuten stehen lassen. Nach der ersten Standzeit kannst du die restliche Mehl- und Wassermenge, sowie 20 ml Olivenöl und Salz hinzugeben. Den Teig noch einmal durchkneten, so dass ein fester Teigleib entsteht. Den Teig noch einmal in einer abgedeckten Schüssel weitere 30-60 Min. gehen lassen. Der Teig sollte sein Volumen deutlich erhöhen, im besten Fall sogar verdoppeln.
  3. Nach der kleinen Pause kannst du den Teig aus der Schüssel nehmen und die vorher geteilten Oliven (ca. 80% der Menge) und die zerkleinerten getrockneten Tomaten (ca. 80% der Menge) dazugeben, durchkneten und vier- bis achtmal falten. Ggf. muss bei dem Knet- und Faltvorgang noch etwas Mehl hinzugefügt werden, falls der Teig zu feRezept - Picknick-Focaccia mit Rosmarin, Oliven und getrockneten Tomatenucht sein sollte. Durch das Kneten und Falten erhält der Teig eine gewisse Stabilität und die Oliven und Tomaten verteilen sich gleichmäßig.
  4. Heize den Backofen schon einmal auf ca. 220-240 °C vor. Stelle dabei eine feuerfeste Schale mit etwas Wasser in den Backofen.
  5. Jetzt geht es weiter: Den Teig forme ich normalerweise zu einem ovalen Fladen, der ca. 2,5 cm hoch ist, und bestreiche diesen mit dem restlichen Olivenöl. Zum Schluss drücke ich noch die restlichen Oliven- und Tomatenstückchen sowie ein paar Rosmarinnadeln in die Teigoberfläche ein. Danach kann man mit den Fingern kräftig in die Oberfläche drücken, um die charakteristischen Löcher eines Focaccias zu bilden, die gleichmäßig und relativ eng aneinander liegen sollten.
  6. Das Brot wird auf der mittleren Schiene nun für ca. 25-30 Minuten bei ca. 200 C durchgebacken bis es goldbraun geworden ist. Nach dem Backen das Focaccia auf einem Gitterrost auskühlen lassen.

Titelbild: © Picknick-Tipps.de

Zusammenfassung
recipe image
Rezept
Picknick-Focaccia mit Rosmarin, Oliven und getrockneten Tomaten
Veröffentlicht am
Vorbereitungszeit
Koch- / Backzeit
Gesamzeit
Durchschnittliche Bewertung
51star1star1star1star1star Based on 1 Review(s)
Schlagwörter
AUCH INTERESSANT AUF PICKNICK-TIPPS.DE

HINTERLASSE EIN KOMMENTAR AUF PICKNICK-TIPPS.DE

Wer hier schreibt?
Berlin / Germany

Hi, ich heiße Marc und ich schreibe hier auf Picknick-Tipps.de. Picknicken bedeutet für mich Freiheit und Genuss. Ich liebe es zu jeder Jahreszeit in der Natur zu sein und ich liebe gutes Essen - Picknick ist meine Leidenschaft. Falls Du meinen Blog magst, so schenk mir ein "Like" auf dem neuen Facebook-Kanal von Picknick-Tipps.de.

Suche

Diese Webseite nutzt Cookies um die Verwendung von Bereichen & Funktionen zu ermöglichen, zu verstehen und sich über Werbung zu finanzieren. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen

Die Beliebtesten

Letzte Aktualisierung am 23.11.2017 um 14:38 Uhr / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Anzeige
Blogroll
Der Blog für alle Outdoorfans und Pfadfinder: pfadfinder-werden.de
Anzeige
naturzeit.com - Fjäll Räven Mammut Outdoorshop
Mit dem Bus zum Picknick
Der günstige Fernbus*
Mit MeinFernbus Flixbus busfahren und sparen.
Bustickets ab 5€. Gleich buchen!*

*Affiliatelink

Diese Webseite nutzt Cookies um die Verwendung von Bereichen & Funktionen zu ermöglichen, zu verstehen und sich über Werbung zu finanzieren. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen