Winterpunsch
Picknick-Rezepte

Leckerer Winterpunsch zum Aufwärmen

Von am 3. Dezember 2016

Was wäre die Winterzeit ohne einen richtig leckeren und wärmenden Punsch!? Das Wort „Punsch“ kommt übrigens aus dem Indischen und bedeutet so viel wie „fünf“, denn die ursprüngliche Version besteht aus lediglich fünf Zutaten (eine hochprozentige Flüssigkeit 😉 ,Zucker, Tee/Wasser und Gewürze) . Dieser ursprüngliche Punsch wurde von britischen Seeleuten im 17. Jahrhundert nach Europa gebracht und erfreut sich bis heute in einer Vielzahl an Variationen größter Beliebtheit und ist besonders in der kalten Jahreszeit ein willkommenes Heißgetränk.
Wer noch ein schönes Rezept für einen winterlichen Punsch sucht – voilà:

Zeit

30 Minuten

Zutaten

  • 1 frische Ingwerknolle
  • 2 Vanilleschoten
  • 1 Stange Zimt
  • 4 Nelken
  • 3 Sternanis
  • 40 g getrocknete Cranberries
  • 40 g gehackte Mandeln
  • 6 EL brauner Zucker
  • etwas Kardamom
  • die Schale einer Bio-Orange
  • 1 Flasche guten Rotwein
  • nach Belieben etwas Rum

Zubereitung

Schäle den Ingwer und schneide die Knolle in hauchdünne Scheiben. Mithilfe eines Messers kannst du das Mark aus der Vanillenschoten befreien. Gib das fein duftende Vanillenmark mit den Nelken, dem Kardamom und der Zimtstange und den restlichen Zutaten (außer dem Rum) in einen Topf. Alle Zutaten werden eine gute halbe Stunde erhitzt. Vorsicht, der Punsch sollte aber nicht kochen, damit der Alkohol erhalten bleibt, der soll ja schließlich nicht verfliegen. Gieß den Punsch vor dem Trinken durch ein feines Sieb. Fertig ist der leckerste und winterlichste Punsch, den du jemals getrunken hast.

Wer noch möchten, der kann den Punsch mit einem Schuss Rum verfeinern, so wird einem auch an den kältesten Tag warm ums Herz.

Winterpunsch für Unterwegs – Tipp

In der Thermoskanne eingefüllt ist der Punsch eine perfekte Möglichkeit sich während eines schönen winterlichen Spazierganges aufzuwärmen.


Titelbild: © fotofabrika – fotolia.com

Zusammenfassung
recipe image
Rezept
Leckerer Winterpunsch zum Aufwärmen
Veröffentlicht am
Gesamzeit
Durchschnittliche Bewertung
41star1star1star1stargray Based on 1 Review(s)
Schlagwörter
AUCH INTERESSANT AUF PICKNICK-TIPPS.DE

HINTERLASSE EIN KOMMENTAR AUF PICKNICK-TIPPS.DE

Wer hier schreibt?
Berlin / Germany

Hi, ich heiße Marc und ich schreibe hier auf Picknick-Tipps.de. Picknicken bedeutet für mich Freiheit und Genuss. Ich liebe es zu jeder Jahreszeit in der Natur zu sein und ich liebe gutes Essen - Picknick ist meine Leidenschaft. Falls Du meinen Blog magst, so schenk mir ein "Like" auf dem neuen Facebook-Kanal von Picknick-Tipps.de.

Suche

Diese Webseite nutzt Cookies um die Verwendung von Bereichen & Funktionen zu ermöglichen, zu verstehen und sich über Werbung zu finanzieren. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen

Die Beliebtesten

Letzte Aktualisierung am 22.10.2017 um 04:20 Uhr / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Anzeige
Blogroll
Der Blog für alle Outdoorfans und Pfadfinder: pfadfinder-werden.de
Anzeige
naturzeit.com - Fjäll Räven Mammut Outdoorshop
Mit dem Bus zum Picknick
Der günstige Fernbus*
Mit MeinFernbus Flixbus busfahren und sparen.
Bustickets ab 5€. Gleich buchen!*

*Affiliatelink

Diese Webseite nutzt Cookies um die Verwendung von Bereichen & Funktionen zu ermöglichen, zu verstehen und sich über Werbung zu finanzieren. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen